ANJA & MARTIN EN-ROUTE

Archiv

Kaiserswerth

Was macht der Düsseldorfer an einem Sonntag mit schönem Wetter?

Er geht an den Rhein oder fährt mit dem Rad/Inlinern am Rhein entlang richtung Kaiserswerth. So auch wir.

Im Slalom um Späziergänger, langsame Radler und Hunde sind wir dann auch in Kaiserswerth angekommen. Kaisereswerth ist Düsseldorfs ältester und traditionsreichster Stadtteil. An eine große Vergangenheit erinnert u.a. die mächtige, bis zu 15 Meter hohe Ruine der Kaiserpfalz. Sie wurde von Kaiser Friedrich Barbarossa im 12. Jahrhundert begründet und beherrschte über Jahrhunderte hinweg Strom und Region. Bevölkert von Wochenende-Ausflüglern war dieser idyllische Ort mit seinen Mauern und Biergärten das Ausflugsziel aller Rheinländer der Umgebung.




1 Kommentar 3.5.08 10:36, kommentieren



Pfingsten in Lisse (NL)

Um mal ein wenig auszupannen waren wir in Holland am MEER! In Lisse, einem kleinen niederländischen Dorpje, haben wir genächtigt, um dann an den schönen Strand "Langevelderslaag" - ein Tipp von einem holländischen Kollegen - zu gehen. Ein sehr guter Tipp wie sich herausgestellt hat - denn der Strand war toll ...

Außerdem haben wir ein wenig Sightseeing gemacht - wir waren in Leiden. Eine idyllischen Stadt mit vielen Grachten, Cafes und vielem mehr.

1 Kommentar 26.5.08 22:27, kommentieren